Image Hosted by ImageShack.us


Verschwendete Wut, Verdrängte Traurer, Vergeblich Liebe, wie sollte es denn anders sein?Der Staerkere frisst den Schwaecheren!
  Startseite
    Aus der Feder
    Perlen vor die Säue
    Öl im Feuer
    Frieden für das Herz
    Balsam für die Seele
    Salz in Wunden
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Ein satter Loewe hat mehr Spass am quaelen!


http://myblog.de/fahrt-zur-hoelle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Es ist ein Gefühl, wie kurz vordem ersticken, während man krampfhaft versucht die Tränen zu unterdrücken und zu lächeln.

man sieht sein gegenüber an, versucht den klos hinunterzu schlucken, und mit halbwegs normaler stimmer zu sagen:

"nein, es ist alles in Ordnung" um hinterher nocheinmal zu lächeln

und zu meinen:

"ich habe nur einen rauhen hals, deswegen die stimme"

und man wendet sich anderem zu um dieses gefühl das die brust einschnürt zu verdrängen.

es ist ja alles in Ordnung, und man kommt mit der situation klar.

8.12.07 00:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung