Image Hosted by ImageShack.us


Verschwendete Wut, Verdrängte Traurer, Vergeblich Liebe, wie sollte es denn anders sein?Der Staerkere frisst den Schwaecheren!
  Startseite
    Aus der Feder
    Perlen vor die Säue
    Öl im Feuer
    Frieden für das Herz
    Balsam für die Seele
    Salz in Wunden
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Ein satter Loewe hat mehr Spass am quaelen!


http://myblog.de/fahrt-zur-hoelle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Ich bin ich und niemand anders. ich lache, weine, atme. Einfach ich.

Alter: 31
 

Ich mag diese...
Musiker: Viele, völlig Schubladenfrei, also Querbeet
Lieder: Die Zigarette danach,
BangBang,
farytale gone Bed,
breaking the habbit,
Die Eine

Sendungen: ARTE
Filme: Forrest Gump, Titanic, Donnie Darko,zusammen ist man weniger allein, die Fabelhafte Welt der Amelié, the Green Mile usw.
Schauspieler: audrey tautou, Tom Hanks, Angelina Jolie
Hobbies: Lamentieren, Protestieren & Staatsfeind Nr. 1 werden
Orte: Himmel

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Bin ich denn schon alt?

Wenn ich mal groß bin...:
werde ich Staatsfeind Nr. 1

In der Woche...:
vergehen ungefähr 604.800 Sekunden, das sind dann etwa 86.400 Sekunden pro Tag.Verschwendet sie nicht!

Ich wünsche mir...:
meine eigens aufgebaute diktatur, die sich als utopia entpuppen wird ~hrr~

Ich glaube...:
an Gott, man braucht einen Glauben im Leben

Ich liebe...:
...Ja, ich Liebe, und komm deswegen nicht weiter

Man erkennt mich an...:
Man erkennt mich noch nicht!



Werbung



Blog

Es ist ein Gefühl, wie kurz vordem ersticken, während man krampfhaft versucht die Tränen zu unterdrücken und zu lächeln.

man sieht sein gegenüber an, versucht den klos hinunterzu schlucken, und mit halbwegs normaler stimmer zu sagen:

"nein, es ist alles in Ordnung" um hinterher nocheinmal zu lächeln

und zu meinen:

"ich habe nur einen rauhen hals, deswegen die stimme"

und man wendet sich anderem zu um dieses gefühl das die brust einschnürt zu verdrängen.

es ist ja alles in Ordnung, und man kommt mit der situation klar.

8.12.07 00:55


Dreck

Du hast mich zerstörrt wie kein zweiter, und vorallem du hörst damit nicht auf! Aber es tut mir nicht mal leid, denn je kaputter ich werde, umso leerer werde ich, und umso weniger bin ich ich, Ergo -> ich bin irgendwann jmd anderes....

ich war dumm, du sagtest ich solle warten, du hast nie gesagt dass du zurückkommst....und wenn du da bist, willst du mich auch nicht mitnehmen, aus dieser hölle! du benutzt mich, um körperlichen bedürfnissen abhilfe zu schaffen, verdrehst die realität um mich zu halten, und versuchst selbst zu vergessen, aber nur für ein paar std. du benutzt mich auf abartige art und weise, auch nur ein versuch um glücklich zu werden, usw.

wenn du es für mich tun würdest hättest du dich entschieden....aber auch nur du bist ein mensch und siehst dich als nabel der welt wie jeder andere auch....

Aber im grunde hab ich es verdient, da ich der Dreck bin den man unter schuhsohlen und angeklebtem kaugummi findet.

Es seither mein fluch niemehr geliebt zu werden, und niemals mehr das gefühl verspüren zu dürfen.

Schrecklich

8.12.07 00:47


ICH

Hallo,

Ich bin kein besonders intelligenter mensch, ich habe viele Fehler, benutze Fäkalworte drücke mich sehr selten gewählt aus, und rede oft frei schnauze, zu dem ist meine Rechtschreibung und gramatik schrecklich, um dass einmal milde auszudrücken, ich habe schon länger den verdacht, legasteniker zu sein, aber ich bin zu müde mich testen zu lassen. Einige Dinge möchte man nicht erfahren, andere vergessen, wobei es dann immer beim verdrängen endet.

Ich neige dazu abzuschweifen, aber wovon dürfte man den nicht abschweifen, immerhin gibt es NICHTS was wichtig genug ist um darüber zu reden. Das ist eine der Dinge die ich im leben glernt habe, halte die klappe wenn es um wichtige oder emotionale dinge geht, sie machen angreifbar, verletzbar und können zum kontrollverlust führen. Was das schlimmste überhaupt ist. keine kontrolle mehr zu haben, obwohl man im Leben sowieso keine hat. Alles Show. Spass. Ein scherz. Geb den menschen eine aufgabe und er denkt sofort das er die kontrolle die macht hat. Scheisendreck. Hat er nicht! :P

Aber für mich ist es befriedigend, das gefühl zu verspüren, etwas in der hand zu haben, noch gebe ich mich damit zu frieden, bis ich irgendwann einmal als poster über euren betten hänge, da ich die nächste Revolution in gang bringen werde.

Ich habe mich mein leben und meine Einstellung verraten, aber wer 5 Monate vergebens in der Hölle wartet, wird sehr verstümmelt und gezeichnet. Naivität geht immer mehr verloren, das gute herz das man mir zugeschrieben hat soll verblühen. Gewissen wird ertränkt im leid. leute so ist das nun einmal, noch liebe ich, noch weine ich, noch bin ich der goldwages schmied. aber ich habe mein herz verschenkt, und verschenkt ist verschenkt, wiederhohlen ist gestohlen! so werde ich mich noch von den metastasen strasen befreien müssen die mich mit meinem herzen verbinden.

Meine Liebe hast du sicher, aber nicht mich als Mensch!

Ich bin jemand der sehr viel nachdenkt, aber das soll sich ändern, ich möchte es nicht mehr, möchte alle guten gedanken wegwerfen, kreativität in den dreck ziehen, und das was ich würdige, verachten.

ich möchte ein mensch wie jeder andere sein, es tut mir leid,

ich habe jemanden versprochen, mein gutes herz nie zu verlieren, es tut mir leid, aber ich bin auf dem besten wege, die hölle bald mein zuhause nennen zu können und mich dort wohlzufühlen.

5 Monate des wartens zeichnen einen menschen, und wo kein fundament steht wird auch kein haus halten.....

8.12.07 00:42


...

"Nein, Ich Liebe dich nicht aber ich brauche dich"

"Also benutzt du mich?"

"Nein"

"Was denn dann?"

"Stille"

7.12.07 23:42


Liebe

"lieben, ohne zurückgeliebt zu werden, ist wie sich den arsch abzuwischen, ohne geschissen zu haben"

7.12.07 23:39


Weg

Ich will nicht das du gehst, weil ich dich brauche
7.12.07 23:38


Entscheidung

entscheide dich für oder gegen mich 

"Ich kann nicht sagen ob ich dich will oder nicht"

 

7.12.07 23:37


Traum

Möchtest du mich mit in deine Träume nehmen?

"Nein da ist im moment kein Platz für dich"

7.12.07 23:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung